Adobe in den roten Zahlen?

Adobe schreibt im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2009 einen Verlust, über’s ganze Jahr bleibt aber alles im Grünen, leicht unter der Wirtschaftskrise beeinträchtigten. 2010 wird’s bestimmt richten.

Immer mehr Daten – auch im Haushalt

Wir alle kennen es: Musikdateien, digitale Fotos oder vor allem auch Videos sind keine kleinen Dateien, wie solche mit reinem Textinhalt. Und weil wir alle den multimedialen Fortschritt geniessen, ich selber ganz besonders, wächst auch die Datenmenge, die wir laufend ansammeln. Eine Firma veröffentlich dazu vergangenen Frühling eine interessante Studie: Sie erwartet, dass sich die…… Continue reading Immer mehr Daten – auch im Haushalt