Häuser, Wohnungen, Inneneinrichtungen planen

Wer kennt es nicht: Man möchte seine Wohnung wieder mal anders einrichten, umstellen oder einfach nur darüber nachdenken, wie’s wohl anders ginge. Oder man ist in der ähnlichen Situation wie ich im Moment und hat über die Einrichtung neuer Räumlichkeiten nachzudenken.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten dies zu tun. Klassisch ist das Blatt Papier mit zugeschnittenen Post-it Zettelchen für die verschiedenen Möbelstücke. Wer aber eh für fast alles das Internet nutzt, der sollte sich doch einfach mal Floorplanner.com anschauen. Ein online-Dienst, bei dem man mit der Gratis-Version auch schon genug das planen und virtuelle Umstellen der Wohnung kriegt. Die Pläne lassen sich praktisch auf dem 2-dimensionalen Zeichenbrett erstellen und dann auch in 3D Darstellung anzeigen.

Wechselt man zur Plus Version für 19 Euro pro Jahr, stehen einem eine unbeschränkte Anzahl Pläne und ein Werbefreies Interface zur Verfügung. Weiter angeboten wird eine Professional Version (ab 29 Euro/Jahr), die sich mit zahlreichen Zusatzfunktionen an Immobilienmakler richtet. Unternehmen, die den Dienst direkt in eigene Seiten integrieren möchten, werden zudem gebeten sich direkt an den Anbieter zu wenden.

Hier nochmals der Link zur Seite: www.floorplanner.com