WordPress Maintenance Mode Problemlösung: “Briefly unavailable for scheduled maintenance”

Soeben wurde ich gleich etwas nervös, da ich weder das Backend zu diesem WordPress Blog, noch den Blog selber laden konnte. Unter beiden Webadressen erhielt ich eine rudimentäre Seite mit der Nachricht “Briefly unavailable for scheduled maintenance”. Dies passierte, nachdem ich automatisiert, respektive im Admin-Interface einige Plug-Ins aktualisierte. Mein erster Gedanke: Jetzt ging was schief, hoffentlich sind nicht alle Inhalte verloren…

Glücklicherweise fand ich im Internet gleich hier die Lösung:

  • Man muss einfach kurz per FTP auf den Webserver zugreifen und ins Verzeichnis der WordPress Installation gehen.
  • Dort findet man eine Datei namens “.maintenance”, die man einfach umbenennen oder löschen kann.

Voila, Problem gelöst!

Related Posts / Ähniche Beiträge:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *