Blog-Favoriten

Hir mal eine kleine, wohl unvollständige Zusammenstellung meiner Favoriten aus der Blog-Welt:

  • Mashable (in Englisch): Die News und Artikelseite zu Themen rund um social media und die online Welt schlechthin. Von Interesse für alle, die sich mit Webdesign, Social Media, Networking oder indirekt auch dem Thema Suchmaschinenoptimierung auseinandersetzen.
  • Canonrumors(in Englisch) für die Sucht nach Gerüchten: Oft erfährt man hier zuerst, welche neuen Kameras von Canon auf den Markt kommen (könnten).
  • Macrumors (in Englisch): Genau so für die gleiche Sucht, einfach hinsichtlich Mac Computer und iPhone Gadgets.
  • apfelblog.ch: Die Mac-News aus der Schweiz.
  • Natürlich verfolge ich auch die Blogs zahlreicher Hochzeitsfotografen – zuviele, um sie hier alle aufzuzählen. Aber Style Me Pretty (in Englisch) ist ein sehr schöner Blog mit viel Inspiration rund um’s heiraten.
  • Chromasia (in Englisch): Früher war Chromasia der Photoblog schlechthin. Täglich erschien ein neues Bild und kennzeichnend war jeweils die raffinierte Bildbearbeitung. Heute ist David Nightingale nicht mehr so regelmässig mit einem neuen Bild online, dafür bieten die online-Tutorials interessante Einblicke in eben diese Bildbearbeitung.

Gibt es einen empfehlenswerten Blog, den ich unbedingt nicht verpassen sollte? Ich freue mich über ehrliche Empfehlungen in den Kommentaren!

Related Posts / Ähniche Beiträge:

WordPress: Various cool new things

Well, you probably know, I love WordPress and am working with it both, professionally as well as just for my own fun – like right here.

So for now, just some things I like that I came across recently:

The merge towards a multi-user installation:

WordPress version 3 is coming soon and it seems to go towards multi-user, multi installation. The standard WordPress installation, as used on this blog, will be merged with the WordPress MU (multi user) edition. More on the current state here. That’s pretty cool and I’m actually thinking of several projects that I could dig into….

An easier way to generate and manage menues:

Up until now, menues needed a plug-in, a specific theme or some hand coding. As also mentioned in the wordpress blogpost linked above, WordPress 3 will get he awesome menue handling capability developed by the guys behind the Woo themes. Cool, thanks, can’t wait to use it, when WordPress 3 comes out in early May 2010.

Create a social network based on WordPress?

I stumbled on BuddyPress and am curious to try it out too. Suposively, it allows us to set up a social network based on a WordPress installation. If I just had more time….. 😉

Related Posts / Ähniche Beiträge:

WordPress 2.9, nun mit Papierkorb, Bild-Editor und mehr

Achtung/Update: Aufgrund eines Bugs funktionieren geplante Posts, Pingbacks und einige andere, sekundäre Funktionen bei WP 2.9 noch nicht richtig. Ein Update zur Version 2.9.1 sollte demnächst verfügbar sein und es empfiehlt sich, wie immer bei neuen Versionen, diese erste Revision abzuwarten.

Es ist so weit, WordPress lernt mit der neuen Version das Rückgangig-machen, respektive erhält einen Papierkorb. Hinzu kommen weiter auch einfach bildeditierfunktionen zum Drehen und Beschneiden von Bildern, und Videos sollten nun einfacher eingebettet werden können.

Ich werde damit experimentieren, doch vorerst bleibt’s hier bei dieser Kurz-News.

Hier das Intro Video:

Related Posts / Ähniche Beiträge: