Wenn Leute einen Fotografen suchen

Es gibt viele Wege einen Fotografen zu finden. Wohl total veraltet sind die Gelben Seiten – Altpapier, dass aber doch ganz selten noch genutzt wird. Dann gibt’s zahlreiche Verzeichnisse für Dienstleister, Fotografen nach Tätigkeit vorstellen. Und im Umfeld der Werbebranche stellten vor einigen Jahren teure Portfoliobücher die Plattform schlechthin dar. Aber die heute wohl stärkste Suchestelle für Fotografen sind die Suchmaschinen – Google zuerst, eventuell immer mehr auch Bing und einige winger nennenswerte Suchseiten.

Die letzte Gruppe ist wohl im Bereich der Fotografie für Privatkunden der bedeutendste Weg, auf dem Fotografen gefunden werden. Und mich persönlich interessiert genau dieser Bereich und wie dort gesucht wird am meisten. Vor allem natürlich wegen meiner Tätigkeit als professioneller Fotograf. Aber auch aufgrund meines ganz allgemeinen Interesse an Webdesign, Kommunikation und Marketing.

Viele Betreiber von Verzeichnissen, teilweise sind sie kostenpflichtig, wollen einem weis machen, dass ihr Portal ideal für die Acquise von Aufträgen ist. Ich selber glaube überhaupt nicht daran. Auch wenn ich selber das Fotografen Verzeichnis photolinks.ch betreibe, auf dem man auch nach Fotografen suchen kann. (Wobei photolinks.ch natürlich eher eine redaktionelle Empfehlung von schönen Fotografen-Seiten ist und die Seite gar nicht als bedienerfreundlich durchuchbares Directory aufgebaut ist.)

Darum stellte ich mir selber die Frage – und dies sollten alle Dienstleister auch tun – wie würde ich einen Fotografen suchen? Als 0815 Laie wohl kaum mit hochstehenden Begriffen. Viel mehr direkt nach dem was man sucht und allenfalls noch nach dem Produkt und dem Anwendungsbereich, sowie mit einer geografischen Einschränkung.
Und suchen würde ich zuallererst wo? In Google natürlich! Also konzentriere ich mich auf diesen Kanal.

Mich würde es nun natürlich wundernehmen, wie ihr eine Fotografen suchen würdet? Kommentare willkommen!

Recommended nude photography workshop in Tuscany

Hi readers – this is an a little different post, just a recommendation: If you love nude photography and love learning from an experienced, successful photographer, you should definitely check my friend’s workshops this summer, taking place in beautiful Tuscany.

Check his blog post about his nude photography workshop or look up the photography workshop Tuscany information on the Viewfinder Center page (his photography courses and workshop organization) for more details .

Bryon has be taking artistic nude photographs since quite some time and won numerous awards, including the international photography awards. His work with professional ballet dancers is very well known in the photo art scene and models from all over Europe travel to his studio for sessions.

Beside that, he’s just a great person to meet and exchange, ready to reveal all the good tips and tricks. And I’m not speaking of the great Tuscan location where the workshop takes place…

Ein guter Webkatalog zur Fotografie?

Ich las diesen Artikel auf dem SEO-Blog und habe mir nun natürlich gleich die Frage gestellt, ob mein eigenes Verzeichnis zur Fotografie www.photolinks.ch, gemäss den dortigen Kriterien ein Gutes ist. Darum mal die Kriterien des besagten Artikels und meine Analyse:

  1. Ist der Webkatalog bekannt?
    Inzwischen durchaus, denke ich;-)
  2. Wie sind die Traffic-Werte?
    Nicht extrem, aber ganz ordentlich, mit etwa 6000 Besuchern im Monat. In erster Linie geht es aber dort nicht um Volumen, sondern um’s vereinzelte auffinden schöner Fotografie.
  3. Findet man im Web viele Links auf den Webkatalog?
    Google scheint alle Unterseiten von photolinks.ch zu kennen, also gegen 3000
  4. Sind schon viele Links/Rubriken eingetragen?
    Momentan sind auf photolinks.ch 2781 Links, sortiert in 216 Kategorien, zu finden.
  5. Stehen viele Links in der Warteschlange?
    Zugegebenermassen einige, da ich in erster Linie fotografiere und das Verzeichnis eher als Hobby betreibe. Etwas Geduld braucht es also und ich bin mit der Auswahl der Links sehr selektiv, was ja auch dem Zweck entspricht.
  6. Gut strukturiert oder Rubriken mit “257 Seiten”?
    Alle Links auf einer Seite pro Kategorie, also wenig aber gut strukturiert;-)
  7. Auffällig viele leere Rubriken?
    Neben den weiter aufgeteilten Oberkategorien keine.
  8. Ist der Webkatalog aktuell und gepflegt?
    Es kommt regelmässig Neues dazu und fehlerhafte Links werden, wenn gemeldet, sofort korrigiert. Bei der Suche nach fehlerhaften Links steht aber noch eine Verbesserung an.
  9. Gibt es eine Link-Detailseite?
    Ja, zu jedem Link.
  10. Ist die Link-Detailseite (SEO-)technisch okay?
    Ich denke schon, nofollow und ähnliches gibt’s nicht und der Code ist astrein, nichts verstecktes oder dergleichen.
  11. Ist die Link-Detailseite inhaltlich okay?
    Ja, sie enthält einfach die öffentlichen Details.
  12. Wird Pagerank auf die Link-Detailseite vererbt?
    Soweit ich dies bezüglich meiner eigenen Seiten sagen kann, ja.
  13. Ist der externe Link (Backlink) technisch/inhaltlich okay?
    Ja, kein nofollow, siehe oben.
  14. Ist der Webkatalog gut zu bedienen und strukturiert?
    Strukturiert ja, zu bedienen sehr leicht, obwohl eine verbesserte Suchfunktion als die gegenwärtige noch in Planung ist.
  15. Wie sichtbar ist der Webkatalog in Suchmaschinen?
    Sehr sichtbar, alle Unterseiten sind indiziert.
  16. Besteht eine Themenrelevanz auf der Linkdetailseite?
    Aufgrund der Kategorienzuordnung durchaus.
  17. Bietet der Webkatalog auch mehr als “nur” Links?
    Zurzeit wenig mehr…
  18. Gibt es eine gute, erweiterte Eintragmöglichkeit?
    Nein, da aber das Verzeichnis nicht alles, sondern nur meine persönlichen Empfehlungen annimmt, bleibt dies überflüssig.
  19. Wird Pagerank auf die Linkdetailseite vererbt?
    Ja
  20. Wird der Pagerank sauber nach aussen weitergegeben?
    Ja, siehe oben.
  21. Wird als Gegenleistung ein direkter Backlink verlangt?
    Nein, natürlich nicht, aber ein Backlink ist natürlich immer willkommen.
  22. Werden die Angaben zum Linkeintrag in die META-Tags und den HTML-Title integriert?
    Ja, das ist der Fall.
  23. Befindet sich die Linkdetailseite unter einer sauberen URL?
    Ja
  24. Gibt es im Webkatalog auffällig themenfremde Links in Seiten-Footer etc.?
    Nein
  25. Gibt es beim Eintrag die Möglichkeit, die Texte zu formatieren (fett, etc)?
    Nein, da nicht gewollt.
  26. Findest Du schnell im Webkatalog mehrere Duplicate Content Einträge?
    Sollte nicht der Fall sein.

Schulterklopfen – aber etwas Arbeit steht schon an;-)