Den passende Hochzeitsfotografen finden

Sind wir doch mal ehrlich, Hochzeitsfotografen gibt’s wie Sand am Meer und als Brautpaar hat man keine Ahnung, wie man den richtigen findet. Dies stimmt zumindest für die Paare, die nicht schon den passenden empfohlen bekommen haben.

Wer nicht in dieser glücklichen Lage ist, erhält nun auf der Webseite Hochzeitsfotografen. CH einige wertvolle Tipps dazu:

Hochzeitsfotograf suchen & finden – wie vorgehen

 

Related Posts / Ähniche Beiträge:

Professionelle Fotografie für Firmen

Wir sind der Meinung, dass die sehr individuellen Bedürfnisse von Firmen hinsichtlich Fotografie gezielt bedient werden sollten. Es geht in einem Grossteil der Business Fotografie Aufträge nicht darum, dass ein Fotograf sich in erster Linie kreativ oder als Künstler verwirklicht. Viel mehr geht es darum, die sehr individuellen Bedürfnisse von Firmenkunden zu verstehen, im Sinne dieser mitzudenken und Bilder zu produzieren, welche der Kommunikation und Präsentation des jeweiligen Unternehmens dient. So kann Fotografie für Firmen einen Mehrwert generieren.

Mit unserer Firma photographers.ch kombinieren wir die Fähigkeiten und Erfahrungen mehrerer Fotografen, um gezielt solche Mehrwerte für Businesskunden zu bieten. Dabei arbeiten wir für unsere Kunden oft in verschiedenen Bereichen zusammen und betreuen diese über Jahre, wodurch wir sehr gezielt auf die Firmenspezifischen Bedürfnisse eingehen können.

Zu unseren Angeboten gehören dabei Angebote als Eventfotograf, Business-Portrait Fotografie, Innenaufnahmen von Immobilien und Firmenreportagen. Wir sind mit allen Angeboten in der gesamten Schweiz verfügbar und für grössere Aufträge auch international.

Kontaktieren Sie uns über unsere Webseite photographers.ch.

Related Posts / Ähniche Beiträge:

Bester Hochzeitsfotograf der Schweiz?

Als selbständiger Fotograf beobachte ich seit nun beinahe 10 Jahren den Markt der Hochzeitsfotografie sehr genau. In dieser Zeit hat sich unglaublich viel verändert, wobei dies vor allem das Marketing betrifft. Vor 2010 gab es zum Beispiel gerade mal ein einziges online Portal mit einer Auflistung von Dienstleistern rund ums heiraten. Heute sind es unzählige mit natürlich variabler Qualität und Effektivität. Viele versprechen, dass nur die besten Anbieter auf dem Portal zu finden sind. Einige führen auch Listen zum Thema “Bester Hochzeitsfotograf der Schweiz”.

Ich bin selber Hochzeitsfotograf. Wenn mir nun ein neues Verzeichnis verspricht, nur den besten Hochzeitsfotografen einer Region jeweils weiter zu empfehlen, so ist das Blödsinn und ja, es ist eigentlich beinahe Betrug am potentiellen Kunden. Denn einen besten Hochzeitsfotografen per se gibt es nicht. Doch genau sowas wurde mir heute angeboten: Gegen eine Gebühr leite man die Anfragen meiner Region an mich weiter. Selbstverständlich ging ich natürlich nicht darauf ein.

Als Hochzeitsfotograf weiss ich, dass es grundsätzlich keinen besten Hochzeitsfotografen gibt. Wenn, dann gibt es gute und schlechte, erfahrene und unerfahrene, Profis und nicht-Profis und vor allem zu einem Brautpaar passende und unpassende Fotografen. Hochzeitsfotografie ist etwas äusserst Persönliches. Jedes Paar und somit jede Hochzeit ist anders.

Eine Hochzeit vorzubereiten ist ein sehr grosses Unterfangen und solch trügerische Seiten verleiten ein Paar schnell mal dazu, nicht genauer hinzuschauen, schliesslich hat man ja noch einiges mehr zu tun. Das kann zur grossen Enttäuschung führen, der man sich unter Umständen erst viel zu spät bewusst wird, wenn man die Fotos nach der Hochzeit erhält. Ich habe mir schon einmal einige Gedanken dazu gemacht, worauf es bei der Wahl des Hochzeitsfotografen ankommt. Es ist meiner Meinung nach ganz wichtig, dass man sich als Brautpaar mehrere Fotografen anschaut.

Und aus genau diesem Grund gehe ich auf keine Angebote ein, die mit viele Kunden versprechen und den Paaren vorgaukeln, die Suche zu vereinfachen. Auch ich als Fotograf möchte die passenden Paare als Kunden gewinnen und sie genau darum mit ihren Hochzeitsfotos glücklich machen.

Related Posts / Ähniche Beiträge:

Event Fotografie Webseite

Wir haben unsere Webseiten rund um die Business- und Eventfotografie neu organisiert. photographers.ch ist eine Domäne, die ich schon seit Ewigkeiten besitze und vor allem schon für verschiedene Projekte vorgeschlagen und teils eingesetzt habe.
Doch seit einer Weile stand sie etwas alleine gelassen da, so wie auch das Projekt dahinter. Nun, da ich sie schon lange habe, wieso die Domain nicht für etwas produktives, nämlich meine Angebote als Eventfotograf, nutzen. Da liegt ja auch das Bedürfniss aus meiner Arbeit als Fotograf.

photographers.ch - Event Fotograf Basel Zürich Luzern Bern Eventreportagen
Wir bieten für Firmen und Institutionen Event-Reportagen und Portraitfotografie an. Zum Event Fotografie Bereich gehören Dokumentationen von B2B Veranstaltungen, Marketing- und Produktpräsentationen, Mitarbeiter-Events, Incentives, Messeauftritte und alle ähnlichen Themen. Als Portrait-Fotografen sind wir sowohl mit dem portraitieren von Management Persönlichkeiten bis zum CEO eines Grosskonzernes aber auch dem fotografieren einer grossen Anzahl Mitarbeiterportraits vertraut.

Wir bestehen aus einem Team von mehreren Freelance-Fotografen und Assistenten, sodass wir für unterschiedlichste Auftragsgrössen gerüstet sind. Neben normalen Event-Dokumentationen kombinieren wir auf Veranstaltungen oft auch Portrait-Ecken oder Live-Photoshootings. Und auch die zeitnahe Bearbeitung vor Ort, sodass direkt nach dem Event, zum Beispiel für die Presse, Bilder zur Verfügung stehen, bieten wir an. Und nicht zu letzt natürlich auch Mitarbeiterportraits bei uns im Fotostudio oder bei Ihnen in der Firma vor ort.

Schauen Sie auf unserer neuen Event Fotografie Webseite vorbei. Wir werden diese in den kommenden Wochen noch weiter ausbauen und sind aber ab sofort – oder schon seit vielen Jahren – für Sie und ihre Fotografie-Bedürfnisse bereit.

 

Related Posts / Ähniche Beiträge:

Portrait Fotos für den besten ersten Eindruck

Es ist so ein altes nicht-Geheimnis, dass Fotos in vielen Fällen über den ersten Eindruck entscheiden. Sei dies in der Werbung, Firmenkommunikation oder auch in ganz anderen Bereichen, wie der Präsentation von Immobilien und Wohnungen. An vielen Orten werden darum professionelle Fotos in hoher Qualität eingesetzt, doch oft wird dies auch vernachlässigt und viel Potential verpasst.

Bei Bewerbungsfotos ist dies ganz zentral der Fall. Das einfache, emotionslose Passbild hilft nicht, im Gegenteil. Ein nicht übertriebenes, aber passendes Bild wirkt hier viel besser. Denn schliesslich muss der Personalverantwortliche in kurzer Zeit sich ein Bild machen können, wer am besten in die Firma passt. Entscheiden tun am Schluss selbstverständlich die Fakten, die Laufbahn und die Berufserfahrungen. Wenn aber die Sympathie auf den ersten Blick nicht stimmt, dann gewinnt der Konkurrenz mit einem ähnlich guten Lebenslauf.

Related Posts / Ähniche Beiträge: